• © Olympiaregion Seefeld | Stephan Elsler

Ganghoferlauf Leutasch

Der Volkslanglauf, der ganz Österreich verzückt!

Er ist ein alter Knabe mit jungem Esprit, der Ganghoferlauf Leutasch! Der älteste Langlauf-Marathon Tirols ist ein internationaler Bewerb, der im Leutaschtal in vier Disziplinen ausgetragen wird: 

  • 20 km Skating 
  • 42 km Skating
  • 25 km Klassisch 
  • 50 km Klassisch

Auch 2019 werden wieder über 2000 Teilnehmer erwartet, die die anspruchsvollen Strecken erobern und die einmalige Landschaft aufsaugen wollen. 

März-Wochenende 2019 im Zeichen des Volkslaufs
  • Samstag, 9. März 2019: Austragung der klassischen Disziplinen (25 & 50 km) und des Mini-Ganghoferlaufs für Kinder und Jugendliche
  • Sonntag, 10. März 2019: Austragung der Skating-Läufe
  • Formate: als Euroloppet-, Austrialoppet und FIS-Rennen ausgetragen
  • Rahmenprogramm: Wachsservice, Materialtests, kostenloser Besuch der Erlebniswelt Alpenbad Leutasch und mehr
Österreichs Langlaufklassiker

Strecken-Optionen & Mini Ganghoferlauf

Strecken

  • Unbezahlbar ist der Blick auf Wetterstein- und Karwendelgebirge auf der Klassikstrecke von 25 km (bzw. 50 km, wenn man sich zwei Runden geben möchte). Die Non-plus-ultra-Teile des Ganzen sind die Plaik-, Panorama- und Waldloipe.
     
  • Jene Skatingloipen, die im Leutaschtal die meiste Sonne abbekommen, finden in der 20 km Skatingstrecke zusammen.
     
  • Lust, das gesamte Leutascher Hochtal auf 1130 m Seehöhe zu erobern? Dann ist die 42 km Skatingstrecke die richtige Wahl!
     

Mini Ganghoferlauf

Der Startschuss für den Mini Ganghoferlauf für Langläufer von 3 bis 17 Jahren fällt am Samstag, den 9. März: 

  • 8 Altersklassen
  • "Zwergerl I" bis "Jugend II"
  • Motto: Bewerbsluft schnuppern und Spaß haben
  • Würstlparty & Besuch der ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch
  • Startpaket, Medaille & Startnummer als Erinnerungsgeschenk
     
Lassen Sie sich Ihren Langlaufurlaub zusammenstellen:
Personen:
Reisezeitraum: